Jamie Oliver

Knusprige hühnerschenkel mit tomaten aus dem ofen

A delicious one-pot meal

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close

Knusprige hühnerschenkel mit tomaten aus dem ofen

Serves 4
Cooks In1H 35M
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories
    411
    21%
  • Fat
    20.4g
    29%
  • Saturates
    5.2g
    26%
  • Protein
    31g
    69%
  • Carbs
    22.7g
    9%
  • Sugars
    2.2g
    2%
  • Salt
    0.77g
    13%
  • Fibre
    8.1g
    -

Of an adult's reference intake

Jamie's Dinners
Recipe From

Jamie's Dinners

Tap For Method

Ingredients

Tap For Method
Jamie's Dinners
Recipe From

Jamie's Dinners

Share this Recipe

Tap For Ingredients

Method

  1. Die Zutaten für dieses Rezept sind schnell zusammengetragen, garen müssen sie jedoch langsam und sanft. Aber Ihre Geduld wird belohnt werden, denn was aus diesen paar Zutaten entsteht, ist einfach umwerfend und gelingt immer – ideal, wenn Sie Gäste haben! Die Haut der Hühnerschenkel wird herrlich knusprig, das Fleisch fällt superzart vom Knochen, und die langsam mitgeschmorten Tomaten ergeben eine ausgezeichnete Brühe. Sie können einen warmen Salat aus diesem Gericht zaubern, Pasta (Pappardelle) dazu essen oder es einfach so servieren. Ein wahrhaft großartiges Rezept!
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Hühnerschenkel rundum salzen, pfeffern und in einen Topf legen, in den sie dicht nebeneinander gerade hineinpassen. Die Blätter und Stängel des Basilikums und die Tomaten in die Zwischenräume verteilen. Die Knoblauchzehen und die Chilischote einstreuen und alles mit Olivenöl beträufeln. Behutsam vermischen, dabei die Tomaten ein wenig nach unten drücken. In den Ofen schieben, die Garzeit beträgt 1 1/2 Stunden. Nach der Hälfte der Zeit die Tomaten einmal durchrühren. Die Hühnerschenkel sind gar, wenn die Haut knusprig ist und das Fleisch sich vom Knochen löst. Nach Belieben können Sie mit dem Hühnerfleisch auch Cannellini-Bohnen oder in Scheiben geschnittene neue Kartoffeln garen. Oder Sie reichen Kartoffelpüree dazu. Drücken Sie auf jeden Fall vor dem Servieren den Knoblauch aus den Schalen. Auch die Kombination mit Pasta ist möglich: Die Knochen entfernen, das Fleisch klein schneiden und in einer Schüssel mit Linguine oder Spaghetti vermischen.

Tip

View Comments
Nutrition per serving
  • Calories
    411
    21%
  • Fat
    20.4g
    29%
  • Saturates
    5.2g
    26%
  • Protein
    31g
    69%
  • Carbs
    22.7g
    9%
  • Sugars
    2.2g
    2%
  • Salt
    0.77g
    13%
  • Fibre
    8.1g
    -

Of an adult's reference intake