Rindfleisch mit reisnudeln, pak choi und pilzen (5 min 12 sek)

In a delicious, hearty Asian broth

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Rindfleisch mit reisnudeln, pak choi und pilzen (5 min 12 sek)

Rindfleisch mit reisnudeln, pak choi und pilzen (5 min 12 sek)

Serves 1
Cooks In30 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 672 34%
  • Fat 23.8g 34%
  • Saturates 5.3g 27%
  • Sugars 3.7g 4%
  • Protein 38.3g 77%
  • Carbs 75.0g 29%
Of an adult's reference intake
recipe adapted from

Jamie's Dinners

Tap For Method

Ingredients

  • 1 PORTION
  • 100g Reisnudeln
  • 100g Rinderlende
  • Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Meersalz
  • 1/2 rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 daumengroßes Stück frischer Ingwer, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 frische rote Chili- schote, die Samen entfernt und in feine Ringe geschnitten
  • 1 kleine Hand voll Shiitake- oder Austernpilze, geputzt und zerpflückt
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 1 Pak-Choi (ersatzweise Mangold), geviertelt
Tap For Method
recipe adapted from

Jamie's Dinners

Tap For Ingredients

Method

  1. Die Reisnudeln nach der Packungsanweisung in kochend heißem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit das Rindfleisch rundherum mit Olivenöl, dem Kreuzkümmel und einer Prise Salz einreiben. In einer sehr heißen Pfanne auf beiden Seiten anbraten. Die Zwiebel, Ingwer und Chili einige Minuten mitbraten, dann die Pilze, die Brühe und den Pak-Choi oder Mangold zufügen. Die Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben; durchmischen und abschmecken. Nudeln und Pak-Choi in einem tiefen Teller anrichten, das Fleisch in Scheiben schneiden, darauf legen und mit der Brühe übergießen.
recipe adapted from

Jamie's Dinners