Jamie Oliver

Fenchel-risotto mit ricotta und chili

A beautiful veggie dinner

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close

Fenchel-risotto mit ricotta und chili

Serves 6
Cooks In45 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories
    1065
    53%
  • Fat
    33.8g
    48%
  • Saturates
    15.9g
    80%
  • Protein
    25.4g
    56%
  • Carbs
    151.3g
    58%
  • Sugars
    2.6g
    3%

Of an adult's reference intake

Jamie's Italy
Recipe From

Jamie's Italy

Tap For Method

Ingredients

Tap For Method
Jamie's Italy
Recipe From

Jamie's Italy

Share this Recipe

Tap For Ingredients

Method

  1. Für mich ist Fenchel ein edles, sehr schmackhaftes Gemüse, das viel zu selten verwendet wird. Bei diesem Rezept entwickelt der Fenchel eine faszinierende Süße und harmoniert vorzüglich mit dem Ricotta. Apropos: Kaufen Sie für dieses Rezept nur richtig guten Ricotta, den Sie unter anderem an seiner krümeligen Konsistenz erkennen. Aber bevor Sie mit leeren Händen dastehen, weichen Sie auf einen schönen Ziegenfrischkäse aus, der hier auch ausgezeichnet passt.
  2. Die Fenchelsamen im Mörser zu Pulver zerreiben. In einem weiten Topf einige Spritzer Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin weich schwitzen. Die Fenchelscheiben mit den zerstoßenen Samen hinzufügen, mit je einer Prise Salz und Pfeffer würzen und bei mäßiger Hitze im verschlossenen Topf langsam etwa 20 Minuten dünsten. Das Gemüse soll am Ende weich sein und süßlich duften.
    Den Risotto nach Rezept zubereiten, bis der Reis in Schritt 3 halb gar ist. Jetzt den Fenchel untermischen und den Reis wie beschrieben fertig garen.
    Unterdessen die Chilis im Mörser sehr fein zerstoßen. Zu Beginn von Schritt 4, nach der Butter und dem Parmesan, den Ricotta und die Zitronenschale zufügen. Den Risotto behutsam salzen und pfeffern und mit Zitronensaft abschmecken – die Süße des Fenchels braucht ihn als Gegengewicht, darf aber nicht übertönt werden. Den Risotto auf einzelnen Tellern anrichten und mit dem gehackten Fenchelgrün sowie den Chilis bestreuen. Bei Tisch nach Belieben noch etwas Parmesan darüber reiben.

Tip

View Comments
Nutrition per serving
  • Calories
    1065
    53%
  • Fat
    33.8g
    48%
  • Saturates
    15.9g
    80%
  • Protein
    25.4g
    56%
  • Carbs
    151.3g
    58%
  • Sugars
    2.6g
    3%

Of an adult's reference intake