Pizza mit trauben, rosmarin, pinienkernen und ricotta

Unusual, sweet pizza flavours

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Pizza mit trauben, rosmarin, pinienkernen und ricotta

Pizza mit trauben, rosmarin, pinienkernen und ricotta

Makes enough for 1 pizza
Cooks In45 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 878 44%
  • Fat 25.6g 37%
  • Saturates 3.6g 18%
  • Sugars 68.0g 76%
  • Protein 21.5g 43%
  • Carbs 135.6g 52%
Of an adult's reference intake
Recipe From

Jamie's Italy

Tap For Method

Ingredients

  • 1 Grundrezept Pizzateig (siehe Rezept)
  • 1 Hand voll schöne blaue und grüne Trauben, halbiert, Kerne entfernt
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 kleine Hand voll frischer Rosmarin, die Blätter abgezupft
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 EL Weißwein
  • 1 gehäufter EL krümeliger Ricotta
  • bestes Olivenöl
Tap For Method
Recipe From

Jamie's Italy

Tap For Ingredients

Method

  1. Sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, die aber zum Frühstück oder als Dessert sensationell schmeckt – vor allem mit einer Kugel Vanilleeis.
  2. In einer Schüssel die Trauben mit den Pinienkernen, dem Rosmarin, dem Vanillezucker und dem Wein vermischen und einige Minuten ziehen lassen. Den Schüsselinhalt mit dem Saft auf dem Teigboden verteilen. Den Ricotta darüberbröckeln und das Ganze mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Pizza goldbraun und knusprig backen.
Recipe From

Jamie's Italy