Junge kartoffeln mit meersalz und rosmarin

An easy way to pimp your spuds

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Junge kartoffeln mit meersalz und rosmarin

Junge kartoffeln mit meersalz und rosmarin

Serves 4 - 6
Cooks In40 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 195 10%
  • Fat 3g 4%
  • Saturates 0.6g 3%
  • Sugars 3.3g 4%
  • Salt 0.7g 12%
  • Protein 4.3g 9%
  • Carbs 40.4g 16%
  • Fibre 2.5g -
Of an adult's reference intake
recipe adapted from

Happy Days with the Naked Chef

Tap For Method

Ingredients

  • 4–6 PORTIONEN
  • 1kg junge, festkochende Kartoffeln (Drillinge)
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Rosmarinzweige, die Blätter abgezupft und zerstoßen
Tap For Method
recipe adapted from

Happy Days with the Naked Chef

Tap For Ingredients

Method

  1. Die Kartoffeln waschen und kochen, bis sie fast weich sind. Abgießen, mit etwas Olivenöl beträufeln und in 1 EL Meersalz, ein wenig frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und dem Rosmarin wälzen. Backofen auf 220°C vorheizen. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen und 25 Minuten goldbraun backen. Sie können sie aber auch in Alufolie wickeln und genauso lang auf den Grill legen.
recipe adapted from

Happy Days with the Naked Chef