Jamie Oliver

Pancakes USA stylie

Beautifully fluffy & thick

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close

Pancakes USA stylie

Serves 2-4
Cooks In20 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories
    254
    13%
  • Fat
    5.7g
    8%
  • Saturates
    1.7g
    9%
  • Protein
    9.4g
    19%
  • Carbs
    40.9g
    16%
  • Sugars
    19.3g
    21%

Of an adult's reference intake

Happy Days with the Naked Chef
recipe adapted from

Happy Days with the Naked Chef

By Jamie Oliver
Tap For Method

Ingredients

Tap For Method
Happy Days with the Naked Chef
recipe adapted from

Happy Days with the Naked Chef

By Jamie Oliver

Share this Recipe

Tap For Ingredients

Method

  1. Diese amerikanischen Pfannkuchen sind ganz große Klasse! Sie sind nicht hauchdünn und seidig wie die französischen Crëpes, sondern wunderbar dick und flauschig und gelingen auf Anhieb perfekt. Ganz, ganz, ganz einfach – Jools ist total verrückt danach!
  2. Zuerst werden die Eier getrennt: Die Eiweiße wandern in eine Schüssel und die Eigelbe in eine andere. Dann Mehl, Backpulver und Milch zu den Eigelben geben und zu einem glatten, dicken Teig verarbeiten. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig heben – schon ist er fertig.
    Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Etwas Teig hineingießen und ein paar Minuten lang backen, bis die gebackene Seite golden und fest aussieht. Jetzt die gewünschte Geschmackszutat (siehe unten) auf die noch nicht gebackene Oberseite geben, bevor Sie den Pfannkuchen mit einem Spatel lösen und wenden. Dann weiterbacken, bis auch die andere Seite goldbraun ist.
    Sie können nach Belieben große oder kleine Pfannkuchen backen. Man kann sie mit Ahornsirup, Butter oder Crème fraïche servieren.
    Oder Sie versuchen es einmal mit Maiskörnern frisch vom Kolben, knusprigem Frühstücksspeck oder Pancetta, Blaubeeren, Bananen, gedünsteten Äpfeln, geriebener Schokolade, allem anderen, was man sich nur vorstellen kann...

Tips

Blueberry pancakes (above) are great but you must try the corn pancakes. On one condition – you must use fresh corn. To do this, remove the outer leaves and carefully run a knife down the cob – this will loosen all the lovely pieces of corn – and sprinkle these raw over your pancake, before flipping it in the pan. I like to have some grilled bacon over my corn pancakes, drizzled with a little maple syrup. This sounds bloody horrid but it honestly tastes great!

Tip

View Comments
Nutrition per serving
  • Calories
    254
    13%
  • Fat
    5.7g
    8%
  • Saturates
    1.7g
    9%
  • Protein
    9.4g
    19%
  • Carbs
    40.9g
    16%
  • Sugars
    19.3g
    21%

Of an adult's reference intake