Jamie Oliver

Fischauflauf

Salmon, haddock & prawns, topped with mash

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close

Fischauflauf

Serves 4 - 6
Cooks In1H 10M
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories
    557
    28%
  • Fat
    22.0g
    31%
  • Saturates
    9.0g
    45%
  • Protein
    49.0g
    98%
  • Carbs
    42.2g
    16%
  • Sugars
    5.0g
    6%

Of an adult's reference intake

Jamie's Ministry of Food
recipe adapted from

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver
Tap For Method

Ingredients

Tap For Method
Jamie's Ministry of Food
recipe adapted from

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver

Share this Recipe

Tap For Ingredients

Method

  1. Dieser Auflauf ist herrlich einfach in der Zubereitung, denn der Fisch muss nicht pochiert werden und eine aufwendige weiße Sauce ist auch nicht vonnöten. Eine Menge guter, duftender Gemüsesorten kommt dazu, die alle im Nu gerieben sind. Sie können jeden Fisch nehmen, der Ihnen zusagt, und den Auflauf damit so luxuriös gestalten wie Sie wollen. Für eine sahnigere Variante geben Sie einfach ein paar Esslöffel Crëme fraïche zum Fisch.
  2. Den Auflauf vorbereiten
    •Den Backofen auf 200°C vorheizen
    • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen
    • Die Kartoffeln schälen und in 2cm große Stücke schneiden
    • In das kochende Wasser geben und in etwa 12 Minuten weich kochen (stechen Sie mit einer Messerspitze hinein, um zu prüfen, ob sie gar sind)
    • Inzwischen eine Vierkantreibe in ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform stellen
    • Die Möhre schälen, den Sellerie putzen, anschließend Möhre, Sellerie und den Käse auf das Blech oder in die Form raspeln
    • Die Schale der Zitrone fein abreiben, die Zitrone halbieren
    • Den Chili fein reiben oder hacken
    • Die Petersilie mit den Stielen fein hacken und alles zum Gemüse auf das Blech oder in die Form geben
  3. Den Auflauf zubereiten und servieren
    •Lachs und Schellfisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Garnelen auf das Blech oder in die Form legen
    • Den Saft beider Zitronenhälften darüber auspressen (bitte ohne Kerne!), mit Olivenöl beträufeln und mit je 1 kräftigen Prise Salz und Pfeffer bestreuen
    • Nach Belieben den Spinat und die Tomaten hinzufügen und alles gut vermischen
    • Jetzt sollten die Kartoffeln so weit sein, also abseihen und zurück in den Topf geben
    • Ein paar ordentliche Schuss Olivenöl und je 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und die Kartoffeln zu einem glatten Püree stampfen
    • Gleichmäßig über dem Fisch und geraspelten Gemüse verstreichen
    • Blech oder Form für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben, bis alle Zutaten gar sind und die Oberfläche goldbraun und knusprig ist
    • Dampfend heiß mit Ketchup, Baked Beans, gedämpftem Gemüse oder einem herrlichen grünen Salat servieren
ADVERTISEMENT

Tips

Some supermarkets offer lovely packs of different fish and shellfish for using in fish pies – keep a look-out, and if you buy one you want it to be about 700 to 750g in weight for this recipe.

Tip

View Comments
Nutrition per serving
  • Calories
    557
    28%
  • Fat
    22.0g
    31%
  • Saturates
    9.0g
    45%
  • Protein
    49.0g
    98%
  • Carbs
    42.2g
    16%
  • Sugars
    5.0g
    6%

Of an adult's reference intake