Lockerer, körniger reis

The perfect rice every time

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Lockerer, körniger reis

Lockerer, körniger reis

Serves 4 - 6
Cooks In25 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 574 29%
  • Fat 0.9g 1%
  • Saturates 0.0g 0%
  • Sugars 0.0g 0%
  • Protein 14.1g 28%
  • Carbs 126.2g 49%
Of an adult's reference intake
Recipe From

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver
Tap For Method

Ingredients

  • Für 4–6 Personen
  • Meersalz
  • 350 g Basmatireis
Tap For Method
Recipe From

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver
Tap For Ingredients

Method

  1. Reis stellt seit Jahrhunderten ein wichtiges Grundnahrungsmittel dar, und bis heute hat er in vielen Kulturen einen sehr hohen kulinarischen Stellenwert. Inzwischen gibt es auch bei uns ein breites Angebot unterschiedlicher Sorten, aber hier dreht sich alles um Basmatireis. Nachfolgend verrate ich Ihnen, wie Sie ihn jedes Mal perfekt hinbekommen. Basmatireis kommt mit seinem typischen nussigen und feinen Geschmack auch sehr gut ohne weitere Aromazutaten aus. Ich empfehle Ihnen, zuerst die Zubereitung von einfachem Reis zu lernen. Sie werden sich wundern, wie schön locker er mit meinem Grundrezept gelingt. Wenn Sie die Basisversion draufhaben, können Sie die anderen Rezepte ausprobieren. Übrigens lässt sich Reis auch interessant abwandeln, indem man aromatische Zutaten mit ins Kochwasser gibt. Geeignet sind zum Beispiel frische Kräuter oder eine Zimtstange, aber ebenso einige Kardamomkapseln, außerdem ein Streifen Zitronenschale, ja sogar ein Beutel Grüntee.
  2. • In einem großen Topf reichlich Salzwasser bei hoher Temperatur zum Kochen bringen
    • Inzwischen den Reis in einem Sieb kalt abspülen, bis das Wasser nach etwa 1 Minute klar bleibt – dieser Schritt verhindert, dass die Reiskörner später zusammenkleben
    • Den Reis ins kochende Wasser geben
    • Ab dem Punkt, an dem die Körner im Wasser herumzutanzen beginnen, den Reis noch 5 Minuten garen
    • In einem hitzebeständigen Sieb abgießen und abtropfen lassen
    • Den Topf 2,5 cm hoch mit Wasser füllen
    • Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, sodass das Wasser nur noch köchelt
    • Das Sieb, in dem sich der Reis befindet, mit Alufolie abdecken oder mit einem Deckel verschließen und auf den Topf setzen
    • Den Reis über dem köchelnden Wasser 8–10 Minuten dämpfen
    • Den Topf vom Herd nehmen und den Reis entweder gleich servieren oder im verschlossenen Sieb auf dem Topf beiseitestellen – etwa 20 Minuten lang bleibt er darin schön heiß
Recipe From

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver