Lauch-kartoffel-suppe

With chunky carrot & celery

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Lauch-kartoffel-suppe

Lauch-kartoffel-suppe

Serves 6-8
Cooks In35 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 108 5%
  • Fat 3.5g 5%
  • Saturates 0.5g 3%
  • Sugars 5.4g 6%
  • Protein 2.9g 6%
  • Carbs 14.6g 6%
Of an adult's reference intake
recipe adapted from

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver
Tap For Method

Ingredients

  • Für 6–8 Personen
  • 2 Möhren /
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 400g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 400g Kartoffeln
  • 2 Hühner- oder Gemüsebrühwürfel, möglichst Bio-Qualität
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Tap For Method
recipe adapted from

Jamie's Ministry of Food

By Jamie Oliver
Tap For Ingredients

Method

  1. Eigentlich wird dieser Klassiker heiß serviert. Aber probieren Sie ihn einmal im Sommer gut gekühlt mit einem Spritzer Zitronensaft und einem Klecks Naturjoghurt. Herrlich!
  2. Die Suppe vor- und zubereiten:
  3. • Die Möhren schälen und grob in Scheiben schneiden
    • Den Sellerie ebenfalls in Scheiben schneiden
    • Die Zwiebeln schälen und grob würfeln
    • Vom Lauch die Wurzelenden abschneiden, die Stangen längs vierteln, unter fließendem kaltem Wasser waschen und in 1cm dicke Scheiben schneiden
    • Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden
    • In einem großen Topf das Olivenöl bei hoher Temperatur erhitzen
    • Alle zuvor zerkleinerten Zutaten hinzufügen und mit einem Holzlöffel durchmischen
    • Das Gemüse bei schräg aufgelegtem Deckel etwa 10 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln und der Lauch goldgelb und die Möhren weich, aber noch bissfest sind
    • Die Kartoffeln schälen und in 1cm große Würfel schneiden
    • Die Brühwürfel in einem Messbecher oder Topf in 1,8 l kochendem Wasser unter Rühren auflösen
    • Die Brühe zum gedünsteten Gemüse gießen, dann die Kartoffeln zufügen
    • Gründlich umrühren und zum Kochen bringen
    • Die Hitze reduzieren und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen

    Die Suppe servieren:
  4. • Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
    • Nach Belieben gleich so servieren oder mit dem Stabmixer bzw. im Standmixer pürieren
    • In einzelnen Suppenschalen anrichten

Tips

Soup doesn't have to be boring or predictable, pimp it up a bit! Try grilling, toasting or baking chunky croutons or slices of ciabatta bread to serve alongside, or tear in soft herbs at the last minute for an added flavour boost.

View Comments