Die königin aller süßspeisen

With meringue, custard and jam

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Die königin aller süßspeisen

Die königin aller süßspeisen

Serves Serves 4 - 6
Time Cooks In1 hour 35 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving Plus
  • Calories 373 19%
  • Fat 5.8g 8%
  • Saturates 2.3g 12%
  • Sugars 56.1g 62%
  • Protein 10.4g 21%
  • Carbs 69.5g 27%
Of an adult's reference intake
Recipe From

Happy Days with the Naked Chef

Tap For Method

Ingredients

  • 4–6 PORTIONEN
  • 4 Eier
  • 600ml Milch
  • 120g feine Semmelbrösel
  • 225g Zucker, mit 1 Päckchen Vanillinzucker vermischt
  • 4 gestrichene EL Konfitüre (z.B. Himbeerkonfitüre)
Tap For Method

The cost per serving below is generated by Whisk.com and is based on costs in individual supermarkets.  For more information about how we calculate costs per serving read our FAQS

Recipe From

Happy Days with the Naked Chef

Tap For Ingredients

Method

  1. Backofen auf 150 °C vorheizen. Drei Eier trennen. Die Eigelbe zusammen mit dem restlichen ganzen Ei in einer Schüssel schaumig schlagen. Milch, Semmelbrösel und 75 g Zucker zugeben. Die Konfitüre auf dem Boden einer Auflaufform gleichmäßig verteilen. Die Ei-Milch-Mischung auf die Konfitüre gießen. Im vorgeheizten Ofen etwa eine Stunde bzw. so lange backen, bis die Masse fest ist.
    Die drei übrigen Eiweiße steif schlagen und den restlichen Zucker langsam zugeben, bis er sich völlig mit dem Eischnee vermischt hat. Die Eischneemasse oben auf der gebackenen Masse verteilen und im Ofen weitere 15 bis 20 Minuten backen, bis das Baiser fest und leicht gebräunt ist.
Recipe From

Happy Days with the Naked Chef