Mais mit chili, ingwer und petersilie aus dem wok

Made with proper corn on the cob

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Mais mit chili, ingwer und petersilie aus dem wok

Mais mit chili, ingwer und petersilie aus dem wok

Cooks In5 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 329 16%
  • Fat 27.6g 39%
  • Saturates 3.9g 20%
  • Sugars 4.5g 5%
  • Salt 2.73g 46%
  • Protein 4.2g 8%
  • Carbs 17.1g 7%
  • Fibre 1.7g -
Of an adult's reference intake
recipe adapted from

Jamie's Dinners

Tap For Method

Ingredients

Tap For Method
recipe adapted from

Jamie's Dinners

Tap For Ingredients

Method

  1. Mais ist ungemein beliebt. Er schmeckt nicht nur gut, sondern ist mit seinem hohen Gehalt an Vitamin A und C auch gesund. Sie können Maiskörner aus der Dose verwenden, aber es macht viel mehr Spaß, sich ein paar Maiskolben zu besorgen und die Körner selbst abzulösen. Und das ist kinderleicht: Sie müssen nur die Hüllblätter entfernen und die Körner der Länge nach mit einem Messer abschaben. Die Mühe lohnt sich, denn sie schmecken viel süßer und intensiver als die aus der Dose. Und: Mais mag es einfach. Er liebt Butter, flirtet gern mit Chili und kann auch viel mit ein wenig abgeriebener bittersüßer Orangenschale anfangen ...
  2. Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen. Die Maiskörner, 2 EL Olivenöl, 1 EL frisch gehackter Ingwer, 1 TL frisch gehackte Chilischote, 1 Hand voll gehackte Petersilie und einige EL Sojasauce hineingeben und rühren, rühren, rühren ... Das sind die Basics, ansonsten variieren Sie die Kräuter und Gewürze nach Lust und Laune.
recipe adapted from

Jamie's Dinners