Ganze möhren aus dem ofen

Cooked in herby garlicky olive oil

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Ganze möhren aus dem ofen

Ganze möhren aus dem ofen

Serves 4
Cooks In1 hour
DifficultySuper easy
Nutrition per serving
  • Calories 121 6%
  • Fat 6g 9%
  • Saturates 0.8g 4%
  • Sugars 10.5g 12%
  • Salt 0.70g 12%
  • Protein 1.7g 3%
  • Carbs 12g 5%
  • Fibre 4.7g -
Of an adult's reference intake
Recipe From

Cook with Jamie

Tap For Method

Ingredients

  • Für 4 Personen
  • 750 g junge Bundmöhren, möglichst farblich gemischt, gewaschen und abgebürstet
  • Olivenöl
  • Kräuter- oder Rotweinessig
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • einige Thymianzweige
  • 3 Knoblauchzehen, geschält, zerdrückt
Tap For Method
Recipe From

Cook with Jamie

Tap For Ingredients

Method

  1. Nach diesem Rezept bereite ich jede Art von Möhren gern zu. Während sie zunächst unter Alufolie gedünstet werden, tauschen sie mit dem Thymian und dem Knoblauch ihre Aromen aus, und beim anschließenden Braten gewinnen sie eine herrliche Süße. Eine wirklich einfache Methode, die aber ein Spitzenergebnis liefert!
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Möhren mit 1 kräftigen Schuss Olivenöl, 1 Spritzer Essig, Salz und Pfeffer, den Thymianzweigen und den Knoblauchzehen vermengen. In einen Bräter oder eine ofenfeste Keramikform füllen, fest mit Alufolie verschließen und im Ofen in 30–40 Minuten eben weich garen. Die Folie abnehmen und die Möhren weitere 10 Minuten garen, bis sie gebräunt und karamellisiert sind.
View Comments