Frischer asiatischer nudelsalat

With spicy minced beef & prawns

Would you rather see the UK version? Would you rather see the US version? Would you rather see the Australian version? Would you rather see the German version? Would you rather see the Dutch version? Você prefere ver a versão em português? Close
Frischer asiatischer nudelsalat

Frischer asiatischer nudelsalat

Serves Serves 4
Time Cooks In20 minutes
DifficultySuper easy
Nutrition per serving Plus
  • Calories 668 33%
  • Fat 31.4g 45%
  • Saturates 6.2g 31%
  • Sugars 6.6g 7%
  • Protein 22.8g 46%
  • Carbs 72.3g 28%
Of an adult's reference intake
Recipe From

Jamie's Kitchen

Tap For Method

Ingredients

  • 4 PORTIONEN
  • 300 g Glasnudeln (runde oder auch bandartige)
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g Hackfleisch vom Rind
  • 2 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gerieben
  • 2 gehäufte TL frisch geriebener Ingwer
  • 100 g gekochte und geschälte Garnelen
  • 3 TL Zucker
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • 3 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 EL Fischsauce (aus dem Asia-Laden)
  • 2 frische rote Chilischoten, Samen entfernt, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Hand voll frisches Koriandergrün, gehackt
  • 1 Hand voll frische Minze, gehackt
  • 2 Hand voll geröstete Erdnüsse
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Tap For Method
Recipe From

Jamie's Kitchen

Tap For Ingredients

Method

  1. Diesen Salat müssen Sie einfach ausprobieren! Er ist so pikant und frisch, dass man glatt süchtig danach werden könnte.
  2. Die Nudeln in eine Schüssel mit warmem Wasser legen und weich werden lassen. Abseihen und wieder in die Schüssel füllen.
    Einen Wok kräftig erhitzen. Das Öl in den Wok gießen und das Hackfleisch mit dem Fünf-Gewürze-Pulver knusprig und braun braten. Dabei ständig rühren, bis das Hackfleisch krümelig zerfällt. Dann kommen der Knoblauch, der Ingwer, die Garnelen und der Zucker dazu und alles wird weitere 4 Minuten ständig gerührt. Den Wok vom Herd nehmen und den Inhalt unter die Nudeln mischen. Die Frühlingszwiebeln, den Limettensaft, die Fischsauce, die Chilis, das Koriandergrün, die Minze und die Erdnüsse – alles kommt in die Schüssel und wird ebenfalls gründlich untergemischt. Den Salat abschmecken – der Limettensaft sollte schon deutlich hervorstechen – und nach Belieben mit ganzen Koriander- und Minzeblättern garnieren. Kalt servieren.
    Varianten: Braten Sie zur Abwechslung ein paar Kalmare oder andere Meeresfrüchte im Wok und probieren Sie das Rezept auch mit Hackfleisch vom Schwein aus.

Tips

FLAVOUR BOOST:
You can modify the recipe by using a little wok-fried squid, shellfish or different minced meats.

Recipe From

Jamie's Kitchen